E-Mail
Ihre Kommentare und Erfahrungen

Kommentare von Kursteilnehmer/innen
zum Kurs Januar 2012 bis Juni 2012:
Bei Kursende

Hier können Sie die Evaluation des Kurses einsehen: Wochenkurs 3

 

Spielsteine
Evaluation

Bei Kursende: In diesem Moment empfinde ich ...

Stein

dass ich einen hilfreichen Weg aufgezeigt bekommen habe
Entspannung in der Familie

Stein

Bin froh, dass ich den Kurs gemacht habe.
Hoffe, dass ich es noch besser anwenden kann.
Freue mich darauf, beim Nachwuchs ohne zerbrochenes Geschirr anzufangen

 

Stein

Konfusion
Zuversicht
neues Freiheitsgefühl

Stein

Erleichterung, weil ich glaube, dass es funktionieren wird.
Freude, weil ich sehe, dass die Beziehung zum Kind besser wird.
Angst, dass die Methode 3 bei der Kommunikation mit Erwachsenen nicht funktionieren wird.

Stein

Bin froh, hier gewesen zu sein.
Ich habe noch viel zu lernen/üben.
Ich hätte gerne eine Fortsetzung.

Stein

Noch viel Unsicherheit
Brauche oft noch den kleinen Mann im Ohr
Bin zuversichtlich, dass sich das, was schon besser ist, weiter verbessert.

Stein

Glück, eine Methode zur besseren Kommunikation zu kennen.
Aufbruchstimmung, das Gelernte konsequent anzuwenden.
Demut und Dankbarkeit, dass es in unserer Familie eigentlich um ‚Kleinigkeiten’ geht.

Stein

Erleichterung – Kurs durchgehalten, trotz Zeitknappheit.
Wochenende steht vor der Tür.

Stein

Hunger
Urlaubsstimmung

Stein

Mehr Gelassenheit im Umgang mit L.
Den Ehrgeiz, GFT anzuwenden
Bin grundsätzlich weniger beunruhigt.

Stein

Gelassenheit
Zuversicht, dass es wird
Angst vor dem aktiven Zuhören

Stein

Erschöpfung
den Wunsch, mich zu ändern
eine kleine Hoffnung, dass wir eine „bessere“ Familie werden

Stein

Ich habe Hunger.
Schade, dass ich manche Kursteilnehmer nicht mehr sehe.
Was mache ich jetzt 1x pro Woche für mich?

Stein

Schade, dass es zu Ende ist.
Ich könnte noch mehr Praxis brauchen.
Hoffentlich baue ich die Fähigkeiten noch aus und wende sie immer öfter an.